Die Mauer ist weg, lang lebe die Mauer.

Als ich ein kleiner Bub war, hatte ich ein Kinderlexikon. Es war grün und unglaublich dick für einen kleinen Bub. Besonders mochte ich die Seite mit den Flaggen. Eines Tages fiel mir auf, dass da zwei Deutschlandfahnen waren, eine normale und eine mit Hammer und einem anderen komischen Teil. Ich fragte Papa, was das für eine Flagge ist, und er erzählte mir die Geschichte von Deutschland 2 und den demonstrierenden Menschen, die eine Mauer einrissen. Stolz nahm ich meinen Buntstift und strich die Flagge durch. Der kleine Bub war stolz auf die gestürzte Mauer in seinem Land.

Heute soll ich das sein, was man „Mann“ nennt. Manchmal bin ich immer noch stolz und dann sehe ich, dass neue Mauern errichtet werden.

Keine deutsche Mauer mehr, aber Mauern mit deutscher Unterstützung. Wir verteidigen Europa und unseren Reichtum mit allen Mitteln. Da ist die Mauer im Osten, durch die nichts kommt außer unseren Turnschuhen; die Kinder dort dürfen gerne in Minen die Rohstoffe für unsere iPhones ausgraben, aber was wollen sie hier, es gibt doch schon genug Chinarestaurants. Da ist das Mittelmeer, das zum Massengrab wird. Die Afrikaner sollen gefälligst guten Kaffee produzieren und endlich vernünftig werden und gefälligst demokratisch und AIDS-frei und wenn nicht, können sie ja unsere Waffen kaufen.

Im Fernsehen laufen Dokus über die Menschen, die damals die Mauer überwunden haben, weil sie auf einer Nussschale die Ostsee überquert hatten, aber wehe sie kommen über das Mittelmeer. Dann ab die Post mit einem One Way Ticket zurück.

Papa hat gesagt, die Mauer wurde niedergerissen, weil wir doch alle Deutsche sind. Eines Tages werden hoffentlich auch diese Mauern eingerissen werden, weil wir doch alle Menschen sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: