Fünf schöne Jahre

Beim jetzt vorletzten Abstieg saß ich auf dem Zaun der Nordkurve, habe gesungen, habe geweint, habe Pinola abgeklatscht und war dabei im Fernsehen. Kaum ein Jahr später haben wir diesen Zaun niedergerissen, den Rasen mit nach Hause genommen und die Wiederaufstiegsmannschaft gefeiert.

Was folgten waren fünf schöne Jahre. Wir haben Augsburg in der Relegation noch einmal eine Ehrenrunde drehen lassen. Vielleicht waren wir da zum letzten Mal Bayerns Nummer 2. Wir haben hier Gündogan spielen sehen, für mich der beste Clubspieler der letzten 10 Jahre (seit wann spielt Köpke nicht mehr?). Wir haben Eiglers Kunstschuss in das Herz der Bayern gesehen. Wir waren tatsächlich eine Mittelfeldmannschaft mit Heimstärke, die an guten Tagen jeden schlagen konnte.

Diese fünf Jahre Bundesliga waren auch Dieter Heckings Werk. Dafür möchte ich „Danke“ sagen. Was nicht bedeutet, dass er nicht ein treuloser Söldner ist.

Bei diesem Abstieg fahre ich durch das regnerische NRW. Den Radiomoderatoren hier ist Nürnberg ziemlich egal. Emotionslos berichten sie, dass Schalke 1:0 führt und ein Mitfahrer, der Gladbach-Fan ist, klopft mir mitleidig auf die Schulter.

90 Minuten später ist der Abstieg auch theoretisch nicht mehr zu verhindern. Der Regen schlägt gegen die Scheibe. Im Radio spielen sie Fools Garden. Nur ein weiterer verfickter Samstagnachmittag. Jeder Tropfen wird ein schlechter Gedanke. Gedanken an Rostock, Duisburg, Bochum, Bielefeld und die blauen Münchner. Angst vor der Bedeutungslosigkeit.

Sollte der HSV noch mit runterkommen und Leipzig am grünen Tisch nach oben, spielen wir wahrscheinlich die stärkste 2. Liga aller Zeiten. Ich bin ehrlich: Ich habe Angst. Zwei, drei, vier Jahre 2. Liga kann sich dieser Verein nicht leisten. Aber verdammt, FCN, du bist meine große Liebe. Ich geh mit dir auch in die Bedeutungslosigkeit. Du bist mein bester Freund, wir schaffen das, wir kommen wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: